Alle Wege führen zur

Granatalm

y

Schnell und bequem bringen Sie die Mayrhofner Bergbahnen und die Finkenberger Almbahnen auf den Penken.

Im Winter gelangt man über die Horbergbahn, Penkenbahn, Finkenberger Almbahn, Rastkogelbahn und Eggalmbahn in den Skigroßraum. Ganz zentral liegt die Granatalm am Sonnenplateau des Penkenjoch direkt neben folgenden Bergstationen:

Sektion II der Finkenberger Almbahn
Katzenmoosbahn
Nordhangbahn
Babylift beim Kinderland
Hasenmuldenlift



Im Sommer erreicht man die Granatalm direkt über die Finkenberger Almbahn oder mit einer ca. 1-1,5 stündigen Wanderung von der Mittelstation der Finkenberger Almbahn aus. Von der Bergstation der Penkenbahn in ca. 1,5 Stunden über den Panoramarundwanderweg oder in ca. 30 Minuten von der Bergstation der Kombibahn Penken aus.
Für konditionsstarke Wanderer bieten sich auf mehrere Fußwanderwege aus dem Tal von Mayrhofen, Finkenberg oder Landersbach aus an. Dabei muss man eine Gehzeit von 2,5 bis 4 Stunden einplanen.

Für Biker - ob mit oder ohne Strom - gibt es ebenfalls zahlreiche Auffahrtsmöglichkeiten:
von Finkenberg über Astegg und Penken
von Finkenberg über Naudisweg und Mittelstation
von Lanersbach über Schrofen- und Wanglalm
von Hippach über Zillertaler Höhenstraße und Horberg.
Wer es bequemer will, kann die Fahrtstrecke mit der Penkenbahn oder mit der Finkenberger Almbahn deutlich verkürzen.